Willkommen in der Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Dr. Ulrich Gmelin

Willkommen in der Praxis für Kinder-und Jugendpsychiatrie Dr. Gmelin. Wir sind ein multiprofessionelles Team bestehend aus Arzt, Psychologin, Psychotherapeuten, Heilpädagogin und Ergotherapeutin. Wir bieten ein breites Spektrum an Diagnostik- und Therapiemaßnahmen sämtlicher psychischer Störungsbilder im Kindes- und Jugendalter an.
 

Wir bieten jetzt eine Video Sprechstunde an!
mehr erfahren

Weitere Informationen der Praxis in Zusammenhang mit der Corona-Krise finden Sie hier.
 

Unser Selbstverständnis


Kinder sind unser aller Zukunft

Diesem Gedanken fühlen wir uns mit unserer täglichen Arbeit verpflichtet. In unserer Gesellschaft werden Kinder schon sehr früh an den wachsenden Leistungsstandards gemessen. Daher ist es wichtig, rechtzeitig denjenigen Kindern zur Seite zu stehen, die phasenweise oder dauerhaft im Hinblick auf ihre psychische Entwicklung oder ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigt sind. Wir sehen dabei die Kinder als Teil des Familiensystems und berücksichtigen all die dazu gehörenden Interaktionen in unserer Arbeit. Wir respektieren die Lebensumstände unserer Patienten und ihrer Angehörigen, ihre ethnische Herkunft, ihre Religionszugehörigkeit und ihren sozialen Status.

Wir betrachten jeden Menschen als einmalige Persönlichkeit

Gemeinsam mit unseren jungen Patienten und den Menschen in seiner Familie und seinem Umfeld wollen wir seine Situation verstehen und individuelle Lösungen finden. Kinder und Jugendliche sind immer der Mittelpunkt unserer Arbeit.

Weltoffen, tolerant, friedlich, selbstbestimmt und gleichberechtigt

Wir bekennen uns zu einem weltoffenen, toleranten, friedlichen, selbstbestimmten und gleichberechtigten Miteinander der Menschen unabhängig von deren religiösen, ethnischen , kulturellen und sonstigen Unterschieden und ob eine Behinderung vorliegt oder nicht.

Eine angemessene und zielführende Diagnostik und Behandlung in angemessener Zeit

Wir möchten erreichen, dass ein Ersttermin innerhalb von 2 Monaten stattfinden kann. Leider ist dies wegen Praxisferien und auch manchmal wegen hoher Nachfrage nicht immer möglich. Notfälle werden natürlich immer sofort behandelt.

Diagnostik und Therapie stets gemäß dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnissen

Es gehört zu unserem Selbstverständnis, Diagnostik und Therapie stets gemäß dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse durchzuführen. Wir wollen in unserer Arbeit stets einen in die Zukunft gewandten Behandlungsansatz verfolgen und dabei besonders auch die individuellen Ressourcen unserer Patienten und deren Familien stärken.

Gleichbehandlung und Verzicht auf kostenpflichtige Leistungen

Wir verzichten weitgehend (Ausnahme: von Patienten gewünschte Bescheinigungen) auf Leistungen, die für den Patienten kostenpflichtig sind (sogenannte IGEL).

Wir lehnen Pharmasponsoring in jeder Form ab

Wir möchten Interessenkonflikte soweit wie möglich vermeiden. Deswegen lehnen wir Pharmasponsoring in jeder Form ab und haben die Kontakte mit den Vertretern der Pharmaindustrie auf ein Mindestmaß beschränkt. Wir sind daher Mitglied des gemeinnützigen Vereins MEZIS („Mein Essen zahl‘ ich selbst – Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte“).